Beschichtungen

Sie können aus drei Veredelungen wählen. Jede der Varianten bietet eine für sie charakteristische Optik.

Pulverbeschichtung anthrazit

Die Pulverbeschichtung ist unsere beliebteste Variante. Diese sollten Sie wählen, wenn Sie einen sehr hohen Korrosionsschutz mit einer besonders attraktiven Optik wünschen. Bei dieser Variante wird das Material abgestrahlt, zinkphosphatiert und mit der Farbe „anthrazit“ endbeschichtet (Duplex-System).

Bei der Pulverbeschichtung sind entsprechend Ihrer individuellen Vorstellungen auch Sonderfarben realisierbar.

Mehr über Pulverbeschichtung erfahren

Vorteile

  • Elegante Optik
  • Hoher Korrosionsschutz
  • Farbe Ihrer Wahl

Feuerverzinkung

Bei der Wahl einer feuerverzinkten Oberfläche wird das fertige Werkstück in flüssiges Zink (450° Celsius) getaucht. Durch die Anwendung des Verfahrens bildet sich eine tiefgreifende Legierungsschicht aus Eisen und Zink, die das Produkt langfristig vor Witterungseinflüssen schützt. Die Zinkschicht erscheint im frischen Zustand hellglänzend, nimmt allerdings mit der Zeit einen silbrig-matten Farbton an.

Mehr über Feuerverzinkung erfahren

Vorteile

  • Hoher Korrosionsschutz
  • Beständige Materialqualität
  • Dezente Optik

Unbeschichtet
(Roheisen / Edelrost)

Wenn Sie mit Eigenleistung sparen möchten, können Sie die Ware roh bestellen und eine einfache Oberflächenbehandlung selbst vornehmen. Wir empfehlen Metallschutzlack aus dem Baumarkt (z.B. von Hammerite). Außerdem eignet sich die Option „unbeschichtet“, wenn Sie möchten, dass Ihr Zaun bzw. Tor im Laufe der Zeit romantisch-antiken Edelrost ansetzt.

Mehr über Unbeschichtet erfahren

Vorteile

  • Naturbelassenheit
  • Edelrost-Optik
  • Langlebige Stabilität

Beschichtungen vergleichen

Hinweis zur Pulverbeschichtung

Montagematerial (z.B. Langlochschrauben) wird grundsätzlich nicht farblich beschichtet geliefert. Eine farbliche Angleichung kann jedoch nach der Montage erfolgen.